PROFIL

Die systemische Finanzplanung bildet die Basis unserer Tätigkeit als Certified Financial Planner®, Dozent und Autor. Unsere Sicht- und Handlungsweisen sind konstruktivistisch geprägt.

 

ULAND GRAWE

 

Uland Grawe (Certified Financial Planner®) ist seit dem Jahr 2000 Jahren als Finanzplaner und Finanzcoach tätig. Sein beruflicher Werdegang begann nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre und einem dualen Ausbildungsweg an der MLP Corporate University als Berater und Dozent in Kiel. 2005 führte er in Österreich als Leiter Private Finance die Bundesländer Vorarlberg und Tirol der MLP Vermögensberatung AG, bevor er 2007 nach Hamburg wechselte. Dort doziert er in Vorträgen und Workshops über Kommunikation, Behavioral Finance und Finanzplanung. Als CFP® mit systemischer Ausbildung bewegt er mit und für seine Mandanten diese Themen täglich in der Praxis. Seine Beratungsperspektive ist geprägt durch den systemtheoretischen Blickwinkel und daher äußerst vielseitig.

 

 


 

 

 

 

DR. GOETZ PALANDT

 

Dr. Goetz Palandt (Certified Financial Planner®) ist Executive Financial Consultant und erstellt in dieser Funktion umfassende systemische Finanzlösungen für Privat- und Firmenkunden.

Nach dem Studium der Sportökonomie begann er im Jahr 2000 seine Tätigkeit als Consultant bei der MLP FDL AG in Bayreuth. In den darauffolgenden Jahren erwarb er unter anderem die Qualifikation des Finanzökonomen (EBS) sowie die des Certified Financial Planners® (FPSB) an der European Business School in Oestrich-Winkel.

Neben seiner Beratertätigkeit ist er seit 2002  an der MLP Corporate University in Wiesloch als Dozent mit dem Themenschwerpunkt ganzheitliche Finanzplanung beschäftigt. In seinen Seminaren und Vorträgen vermittelt er Financial Consultants neben fachlichen Inhalten rund um das Thema Vermögensmanagement, wie die Erkenntnisse aus der Behavioral Finance sinnvoll in die Kundenberatung integriert werden können.

Seit dem Jahr 2010 ist Dr. Goetz Palandt zudem als Wirtschaftsdozent tätig: zunächst an der Hochschule Heilbronn und seit 2012 an der Privaten Hochschule Saarbrücken.

2010 bis 2013 nahm er am bundesweiten Wettbewerb „Finanzberater des Jahres“ der führenden Finanzzeitschrift Euro teil und erzielte hier jeweils Top-Platzierungen unter den besten 3 Prozent der Teilnehmer.