PHILOSOPHIE

Die systemische Finanzplanung bildet die Basis unserer Tätigkeit als Finanzcoach. Unsere Sicht- und Handlungsweisen sind konstruktivistisch geprägt, d.h.:

 

  • WIR denken vernetzt und zirkulär
  • WIR denken in Zusammenhängen und Wirkungsweisen
  • WIR integrieren vielfältige Denk- und Finanzmodelle

Dadurch ergeben sich für Sie neue Handlungsoptionen. Es kommt zu nachhaltigeren Entscheidungen. Sie entgehen dadurch der Verfügbarkeitsheuristik, Ihrem Overconfidence und der Alternativenblindheit.

 

Damit wir selber diesen und anderen „Phänomenen“ aus der Behavioral Finance ebenfalls umschiffen, arbeiten wir im ständigen Austausch miteinander und entwickeln uns stetig weiter.

 

In unserer Rolle als Finanzcoach agieren wir als Experte, Challenger und Moderator für unsere Mandanten. Dabei begleiten wir alle Beratungsbereiche, wie Vermögensanlagen, Finanzierungen und betriebswirtschaftliche Beratung von Unternehmen.

Wir sind alleine unseren Mandanten verpflichtet und von Produktanbietern wie Banken, Versicherungen und Vermögensverwaltern unabhängig.